SPRACHWAHL:PLENDERU
  • RehRoz
  • RehRoz
  • RehRoz
  • RehRoz
  • RehRoz
Manuelle Therapie bei Kindern
 Craniosacrale Therapie für Kinder und Säuglinge
ÖFFNUNGSZEITEN
ÖFFNUNGSZEITEN
MONTAG BIS FREITAG
8:00 - 18:00
Ul. Wojska Polskiego 5A/4 ehemaliges Armeegelände

Dazu gehören neuromuskuläre Techniken. Es handelt sich um ein Diagnose- und Therapieverfahren, das sich mit funktionellen Störungen des Weichteilgewebes von Bewegungsorganen beschäftigt.

Sie zählt allgemein zur manuellen Medizin. Die neuromuskuläre Therapie dient der Diagnostizierung und Behandlung von Störungen des direkt oder indirekt mit den Bewegungsorganen verbundenen Weichteilgewebes, wie der Haut, des Hautgewebes, der Faszien, Bänder oder Gelenkkapseln. Zu den erwähnten Störungen gehört eine anomale Spannung der Muskelfasern, ganzer Muskeln, Faszien und Bänder, Triggerpunkte, maximale Schmerzpunkte u. a. Diese äußern sich durch Schmerzen der Bewegungsorgane und bewirken weitere Unregelmäßigkeiten im Bereich der Gelenke, Wirbelsegmente, inneren Organe, der Körperstatik, der Atmung und sonstiger systemischer Prozesse. Letztere können auch Revelatoren sekundärer Gewebestörungen darstellen und einen Teufelskreis-Mechanismus auslösen.

Tu Zdrowie

Logo - CreativeRoomDie Seite verwendet Cookies für einen bestmöglichen Service. Durch Nutzung der Seite akzeptieren Sie die Cookie-Richtlinien.