SPRACHWAHL:PLENDERU
  • RehRoz
  • RehRoz
  • RehRoz
  • RehRoz
  • RehRoz
Manuelle Therapie bei Kindern
 Craniosacrale Therapie für Kinder und Säuglinge
ÖFFNUNGSZEITEN
ÖFFNUNGSZEITEN
MONTAG BIS FREITAG
8:00 - 18:00
Ul. Wojska Polskiego 5A/4 ehemaliges Armeegelände

Eine enorme Bedeutung  bei der Entstehung von Schmerzen und sonstiger Beschwerden sowie körperlicher Missbildungen spielen sog.

Verborgene Bewegungsstörungen im Kindesalter. Die Beobachtung dieser Störungen führt zwangsläufig zu dem Schluss, dass die meisten bereits in der frühen Kindheit auftreten. Dank dem Kompensations- und Adaptationsvermögen eines jungen Organismus können diese symptomlos verlaufen. Sie bewirken immer statische und dynamische Dysfunktionen im Becken- und Wirbelsäulenbereich.

  • asymmetrische Beckenstellung (Torsion, Schiefe)
  • Hüftstauchung
  • Krümmung der Wirbelsäule (funktionale und idiopathische Skoliose)
  • scheinbare Ungleichheit der unteren Extremitäten
  • Störungen im Bereich der Füße (u. a. Plattfüße, Knickplattfüße),
  • Störungen im Bereich der unteren Extremitäten (u. a. X- und O-Beine),
  • unterschiedliche Schulterhöhe, abstehende Schulterblätter u. v. m.


Eine der ersten Wege der negativen Stimulation ist die Zeit, in der das Kind das Gehen erlernt, insbesondere der Augenblick, in dem bei der Entwicklung das Krabbeln übersprungen bzw. zu kurz bemessen wird (u.a. durch die Verwendung von Lauflerngeräten, das Gehen an der Hand, zu frühes Aufsetzen auf das Töpfchen usw.)

Eben dann fangen die ersten Störungen des statischen Gleichgewichts (falsche Haltung) und des dynamischen Gleichgewichts (muskuläres Ungleichgewicht, inkorrekte Bewegungsstereotypen).

Deshalb schlagen wir beim Behandeln von Körperhaltungsfehlern und Skoliosen individuell angepasste Therapien vor, die die Entwicklung des Kindes von früh auf, die Erarbeitung eines häuslichen Arbeitsprogramms und Anweisungen berücksichtigen.

Therapien

Wir beschäftigen uns mit Therapien, die auf die Schmerzbekämpfung bei Kindern und Erwachsenen ausgerichtet sind.
In unserer Tätigkeit verwenden wir beschiedene Therapiearten, die an die Patientendiagnose angepasst sind.

Manuelle Therapie bei Kindern: Rückenschmerzen, Haltungsfehler

Manuelle Therapie bei Kindern: Rückenschmerzen, Haltungsfehler

Eine enorme Bedeutung  bei der Entstehung von Schmerzen und sonstiger Beschwerden sowie körperlicher Missbildungen spielen sog.

mehr...

Manuelle Therapie nach dem holistischen Ansatz

Manuelle Therapie nach dem holistischen Ansatz

Manuelle Therapie ist ein komplexes System zur Behandlung von Störungen der Bewegungsorgane.

mehr...

Craniosacrale Therapie

Craniosacrale Therapie

Die craniosacrale Therapie ist eine Methode der Osteopathie, die bei körperlichen Beschwerden im Zusammenhang mit dem menschlichen Körper und seiner ganzen Person angewandt wird.

mehr...

Craniosacrale Therapie für Kinder und Säuglinge

Craniosacrale Therapie für Kinder und Säuglinge

Um geboren zu werden, muss jeder von uns einen Evolutionsprozess hinter sich bringen. Nach der Befruchtung sind wir nur eine kleine Zelle, ein befruchtetes Ei, das erst einmal bestimmte.

mehr...

DRY NEEDLING

DRY NEEDLING

Dry Needling ist ein Verfahren, bei dem aktive pathologische Strukturen mechanisch gereizt werden.

mehr...

Neuromuskuläre Therapie (TNM)

Neuromuskuläre Therapie (TNM)

Dazu gehören neuromuskuläre Techniken. Es handelt sich um ein Diagnose- und Therapieverfahren, das sich mit funktionellen Störungen des Weichteilgewebes von Bewegungsorganen beschäftigt.

mehr...

Weichgewebe-Diagnostik und -Therapie

Weichgewebe-Diagnostik und -Therapie

Die Techniken dieser Methode haben sich bei der Bekämpfung von Muskelkontraktionen und Schmerzen bewährt.

mehr...

Stoßwellentherapie

Stoßwellentherapie

Diese Therapie basiert auf einem wirksamen Apparat zur Bekämpfung chronischer Schmerzen des muskoloskeletalen Systems.

mehr...
mehr...

Tu Zdrowie

Logo - CreativeRoomDie Seite verwendet Cookies für einen bestmöglichen Service. Durch Nutzung der Seite akzeptieren Sie die Cookie-Richtlinien.